Durchlässe verwalten

Wasser- und Bodenverband Nauen | DINOB längst keine reine Bauhofsoftware mehr

Der Wasser- und Bodenverband Nauen realisiert vor den Toren Berlins diverse Maßnahmen zur naturnahen Gewässerentwicklung und Verbesserung des Landschaftswasserhaushaltes auf über 2000 km Gewässer, diversen Schöpfwerken, Druckwassergräben und Hochwasserschutzdeichen.

Speziell durch das mobile Kataster wird die revisionssichere Prüfung und Unterhaltung einer Vielzahl von Anlagen an und in Gewässern wie z.B. Staue, Wehre und Durchlässe gewährleistet, um so aktiv zum Schutz der Bürger und der Umwelt z.B. bei Hochwasser beizutragen.

Ergänzt durch den Personalplaner können Einsätze im Voraus effizient geplant und die tatsächlichen Zeiten mit der DINOB Zeiterfassung festgehalten werden.  Die Abrechnung erfolgt anschließend mit dem DINOB Lohnmodul. Durch die Verzahnung der Planung und der Erfassung des Ist-Zustandes können jederzeit valide Aussagen im Bereich der Kosten-Leistungsrechnung getroffen werden.

zur Webseite

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Webseite zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung  Ihrer Interessen auswerten? Dafür nutzen wir Google Analytics. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.     Hier klicken um dich auszutragen.