Kosten- und Leistungsrechnung

DINOB kombiniert eine schnelle und einfache Erfassung der täglichen Rapportbelege (Tätigkeitsberichte) mit einer aussagekräftigen Kostenleistungsrechnung. Damit steht dem oder den Verantwortlichen ein leistungsfähiges Werkzeug zur Steuerung der betrieblichen Abläufe zur Verfügung.

Wertvolle Auswertungen beweisen wie leistungsfähig ein Betrieb wirklich ist
  • Kosten von Fahrzeugen und Geräten gehören ebenso zur Kostenleistungsrechnung wie Verbräuche von Materialien, Fremdrechnungen und Personaleinsätze.
  • Alle erbrachten Leistungen werden übersichtlich und aussagekräftig dargestellt.
  • Auf Knopfdruck Einheitspreise für Mäh- oder Fahrzeugkosten erhalten.
  • Eine lückenlose Nachvollziehbarkeit der Daten bis zum Punkt der Entstehung, sichert die Verlässlichkeit der vielseitigen Auswertungen in der KLR.
Kostenleistungsrechnung
Kostencontrolling und Prozessoptimierung
ANGEBOTSERSTELLUNG UND KOSTENCONTROLLING
Nie wieder wage Aussagen über Fortschritt und Kosten diverser Aufträge treffen!
  • Die flexible Maske der Angebotserstellung lässt sowohl eine Vorkalkulation mit Durchschnittspreisen, als auch komplexere LV-Texte zu.
  • Eine Rechnungsstellung ist mit den tatsächlich angefallenen Kosten oder mit denen des Angebots möglich.
  • Alle Kosten können jederzeit bis ins Detail zurückverfolgt werden und bieten somit eine wertvolle Stütze für vergleiche von Kosten.
  • Umfangreiche Auswertungen (auch nach MS Excel) über Kostenstellen, Fuhrpark, Personaleinsätze, Tätigkeiten, Arbeitsorte, uvm. runden dieses leistungsstarke Instrument hervorragend ab.
AUFTRAGSPLANUNG
Aufträge müssen so geplant werden, dass diese sich in die Arbeitsabläufe des Bauhofs integrieren
  • Eingehende Aufträge unter Berücksichtigung weiterer anliegenden Aufträgen zu verplanen, macht den interaktiven Terminplaner zu einem effizienten Werkzeug.
  • Geplante Aufträge lassen sich beim Start des Programms sowohl im Infocenter, als auch direkt in der Startmaske anzeigen.
  • Aufträge die termingerecht ausgeführt werden, erhöhen die Zufriedenheit des Auftraggebers und stellen eine zeitnahe Abrechnung sicher.
Auftragsplanung und Auftragsmanagement
Dienstplan und Personalplanung
DIENSTPLAN
Verlieren Sie nie mehr die Übersicht der Tagesbaustellen!
  • Klare Arbeitsanweisungen verhindern Missverständnisse und garantieren eine gute Auslastung der Ressourcen.
  • Vordefinierte Tagesberichte unterstützen die Aufzeichnung der Arbeiten erheblich.
  • Aufgrund einfach bedienbarer Oberfläche, ein unverzichtbares Tool für alle Betriebe, die sicherstellen müssen, dass alle Personen, Fahrzeuge und Geräte effizient arbeiten sollen.
DOKUMENTENMANAGER
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte…
  1. Wer kennt diese Aussage nicht: „Hätten wir gewusst wie die Baustelle Vorort aussieht, hätten wir uns besser vorbereitet.“ Ein kleines Bild oder Dokument in Verbindung mit dem Auftrag hätte hier einen großen Dienst vollbracht.
  2. Einfach per Drag & Drop diverse Bilder oder Dokumente bei einem Vorgang hinterlegen.
  3. Hervorragend durch Flexi-Funktionalität unterstützt, gibt es den Dokumentenmanager in folgenden Bereichen:

1) Fahrzeuge und Geräte (z.B. Bilder, Unfallbilder, Fahrzeugscheine)
2) Aufträge und Unfallaufträge (z.B. Bilder, Rechtsanschreiben, Anordnungen)
3) Angebote (z.B. eingescanntes Originalangebot)
4) Personal (z.B. Prüfbescheinigungen, Fortbildungsnachweise)
5) Material (z.B. Sicherheitsdatenblätter)
6) Bestellungen (z.B. Bilder)
7) Rechnungen (z.B. eingescannte Originalrechnung)
8) Streckenkontrolle (z.B. Bilder von Straßenschäden)

Dokumentenmanager
Verwaltung Fuhrpark und Kraftstoffmanagement
FUHRPARK- UND KRAFTSTOFFÜBERWACHUNG
Reparieren oder Neuanschaffung? Was ist wirklich rentabel?
  • Die Verwaltung des Fuhrparks behält Kosten von Fahrzeugen und Geräten ohne Aufwand stets im Blick.
  • Dazu gehören Daten der Betankung, Reparaturen oder Einsätze, die über Schnittstellen eingelesen werden können.
  • Spezielle Auswertungen verraten, in welchem Einsatzgebiet das Fahrzeug oder Gerät unterwegs war.
  • DINOB stellt die Kalkulationssätze sowohl nach Betriebs- als auch nach Einsatzstunden detailliert da. Somit hat der Leiter des Fuhrparks die größtmögliche Transparenz, wie er das Fahrzeug oder Gerät zukünftig preislich ansetzen muss.
LAGERVERWALTUNG
Senkung der Kosten durch optimal angepasste Lagerbestände
  • Wie oft passiert es, dass notwendiges Material erst dann bestellt wird, wenn alle Vorräte aufgebraucht sind.
  • Mit Hinterlegung von Puffermengen und rechtzeitigen Meldungen in DINOB, sollte dieses Szenario der Vergangenheit angehören.
  • Aussagekräftige Berichte weisen ferner darauf hin, welche Materialien wirklich für ein eigenes Lager benötigt werden.
Lagerverwaltung
Rechnungsfakturierung
RECHNUNGSFAKTURIERUNG
Von der Auszahlungsanordnung bis hin zur Splittrechnung ein rundes System
  • Eingangsrechnungen detailliert nach Kostenstellen, Sachkonten etc. ablegen machen viele noch in MS Excel…
  • Mit der integrierten Rechnungsfakturierung von DINOB profitieren Sie von weitaus mehr Synergien.
  • Die zügige Erfassungsmöglichkeit und die abgestimmte Datenaufbereitung als Auszahlungsanordnung oder Schnittstellenübergabe an H&H, Infoma newSystem, CIP, OKFIS, SAP oder andere FiBu-Systeme optimiert den kompletten Workflow der Fakturierung.
STRASSENDATENBANK / BESTANDSDATENBANK
Ein Fundament der Kostenleistungsrechnung
  • Die Frage nach dem „Wo sind meine Kosten angefallen?“ kann hier individuell definiert werden.
  • Sowohl Baulastträger als auch Kindergärten, Gebäude, usw. in abgestuften Hierarchien bilden eine solide Basis für die Kostenleistungsrechnung (KLR).
  • Unerlässlich sind die Bestandsdaten der zu betreuenden Objekten, da diese den tatsächlichen Umfang des Jahres-Arbeitsaufkommens widerspiegeln.
Die Straßendatenbank von Dinob einfach verwalten
Tagesbericht
TAGESBERICHT
Das absolute Herzstück von DINOB
    • Mit einer einzigen Erfassung, ohne viel Aufwand alles abdecken, dass wünschen sich viele…
    • Der leistungsstarke und zugleich benutzerfreundliche Tagesbericht vereint die wichtigsten Erfassungen einer zukunftsweisenden KLR in nur einem Arbeitsschritt.
    • Angereichert mit dem Modul DINOB-Lohndatenaufbereitung stehen hier nach einmaliger Erfassung nicht nur sofort die zeitaufwendigen Lohnauswertungen, sondern auch sehr viele aussagekräftige Berichte zu allen möglichen Themen zur Verfügung.
    • Das Erfassen eines Tagesberichts ist auch mit unserer mobilen Variante möglich.

weitere Module

Auftragsmanagement

Digitale Auftragserteilung verhindert Medienbrüche

Friedhofsverwaltung

Die intuitive Grabverwaltung stellt jederzeit sämtliche Informationen übersichtlich dar

Innendienst

Nachweispflicht macht auch vor der Verwaltung nicht halt…

Jahresarbeitsplanung

Vorausschauende und intelligente Planung gewährleistet eine kontinuierliche Auslastung bei optimaler Leitungsfähigkeit

Kartenansicht

Visuelle Datendarstellung verhilft zu mehr Transparenz

Kataster

Rechtssichere Schaddokumentation in einer einzigartigen und hochflexiblen Form

Kosten- und Leistungsrechnung

Angebotserstellung und Kostencontrolling

Lohndatenaufbereitung

Zeitraubende und fehlerträchtige Lohndatenauswertungen waren gestern…

Materialwirtschaft

Intelligente Warenwirtschaft verhindert unnötige Lagerkosten…

Personalplanung

Optimale Personalverfügbarkeit auf einen Blick

Schichtplanung

Verständliche Planung und Darstellung von Schichten liefern klare Dienstvorgaben

Winterdienst

Optimale Winterdienst-Logistik und -abrechnung garantiert zufriedene Verkehrsteilnehmer