Amt Rehna

DINOB sorgt für Effizienzsteigerung im Amt Rehna

Zehn Gemeinden gehören zum Amt Rehna in Mecklenburg-Vorpommern, sowie die Stadt Rehna, die auch gleichzeitig den Amtssitz bildet. In Summe leben in dieser vorwiegend landwirtschaftlich geprägten Region rund 10.000 Einwohner.

Die Mitarbeiter des bei der Verwaltung als Regiebetrieb geführten „Amtshofs“ sind für eine Vielzahl von gemeindlichen Aufgaben verantwortlich. Vielschichtige Arbeiten werden u. a. in den Bereichen Straßen- und Gebäudeunterhaltung, Elektroinstallationen, Grünflächenpflege, Reinigung und Winterdienst ausgeführt.

Bereits Ende 2019 wurde die Zusammenarbeit mit DINOB aufgenommen, um die Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und, um eine aussagekräftige Kosten- und Leistungsrechnung für den Amtshof zu erhalten.

Die Erfassung der täglich anfallenden Arbeiten wird hauptsächlich über die mobile Version des Tagesberichts vorgenommen. Die Eingabe erfolgt in der Regel über ein Tablet und ist sehr einfach und selbsterklärend vorzunehmen. Alternativ kann der Tagesbericht auch über die stationäre Variante des DINOB-Basismoduls erfasst werden. Das Basismodul selbst bietet bereits eine große Vielfalt an Erfassungs- und Auswertungsmöglichkeiten.

Weiterhin wird mit dem Modul Lohn und dem Personalplaner gearbeitet. Anhand der abgegebenen Tagesberichte werden die geleisteten Arbeitszeiten erfasst, wodurch eine umfassende elektronische Zeiterfassung mit einem gut strukturierten Überblick über die Urlaubs- und Überstundenstände ermöglicht wird. Es können bequem per Mausklick die monatlichen Zeiterfassungen jedes Mitarbeiters zur gegenseitigen Prüfung erstellt werden.

Um die geleisteten Tätigkeiten den Kommunen korrekt auf eine Vielzahl unterschiedlicher Kostenstellen, Kostenträger und Sachkonten aufzuteilen, wurde eine Schnittstelle zur Übergabe der Buchungsdaten an die bereits genutzte Software Infoma newsystem programmiert. Das Amt Rehna erstellt mithilfe von DINOB zudem wöchentlich Abrechnungen, dass jeder Bürgermeister umfassend informiert wird, welche Kosten durch den Amtshof in dessen Gemeinde angefallen sind.

DINOB nutzt in vielen Bereichen Synergien und sorgt somit für effiziente und strukturierte Arbeitsabläufe.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

www.rehna.de